Einscannen von Rezepten als digitale Revolution?

Zum heutigen Bericht im Finanzausschuss des Landtags über die Krankenkassen-Beihilfe der Beamtinnen und Beamten des Landes sagt der finanzpolitische Sprecher der Piratenfraktion, Torge Schmidt:

„Die Einführung der elektronischen Bearbeitung von Krankenkassen-Beihilfen für die Beamtinnen und Beamten des Landes Schleswig-Holstein (eBeihilfe) ist grandios gescheitert.

Von den ursprünglich geplanten Einsparungen durch die eBeihilfe in Höhe von 4 Mio. Euro ist bis heute nichts zu sehen. Stattdessen heißt es jetzt, dass diese Einsparungen in der Zukunft ja weiterhin theoretisch möglich sind – derzeit fehlt es aber an einem Konzept.

Wer ohne Konzept digitalisieren möchte, der landet beim Einscannen von Rezepten. Genau das ist im Jahr 2017 die Realität und die hochgelobte digitale Revolution der Landesregierung in Punkto eBeihilfe. Da weiß man nicht, ob man lachen oder weinen soll.“

Digitaler Kompass‬ – Digitale Revolution‬

Digitaler Kompass – Die digitale Revolution wird unser Zusammenleben grundlegend verändern.

Das Land Schleswig-Holstein hinkt dem digitalen Zeitalter hinterher und die digitalen Möglichkeiten zur Information oder zur Beteiligung der Bürger an öffentlichen Angelegenheiten werden lediglich rudimentär angeboten.

Wir, die Piraten, wollen die digitale Revolution modernisieren und mehr Demokratie in unserem Land. Wir wollen den Bürgern eine echte Möglichkeit geben, sich an der Politik des Landes aktiv zu beteiligen und sie in Entscheidungen einbeziehen. Auf unserer digitalen Agenda stehen zahlreiche Schwerpunkte, Innovationen und Ideen. Weiterlesen

Piratenfraktion wählt neuen Vorstand #6Piraten

Pressemitteilung: Piratenfraktion wählt neuen Vorstand – bleibt alles anders #6Piraten

Auf ihrer heutigen Fraktionssitzung hat die Piratenfraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag ihren Fraktionsvorstand neu gewählt. Fraktionsvorsitzender wurde wiederum Torge Schmidt, Parlamentarischer Geschäftsführer wurde Uli König. Diese werden vertreten von Dr. Patrick Breyer als Stellvertreter des Fraktionsvorsitzenden und Sven Krumbeck als Stellvertreter des Parlamentarischen Geschäftsführers. Der wiedergewählte Fraktionsvorsitzende dankte den Mitgliedern der Fraktion für das durch die Wahl ausgesprochene Vertrauen. Weiterlesen